3d Männchen Idee Funktion Umsetzung

Insbesondere in den folgenden Rechtsbereichen berät und unterstützt Rechtsanwalt Holtorf qualifiziert und kompetent:

  • IT-Recht

    Das IT-Recht kann als Querschnittsrechtsmaterie im Bereich der Informations- und Datenverarbeitung bezeichnet werden.

    Viele Rechtsgebiete wie beispielsweise das Wettbewerbsrecht, das Urheber- und Markenrecht greifen im IT-Recht ineinander. Daneben sind auch Vergabe- und Kartellrecht sowie Telemedien- und Telekommunikationsrecht Bestandteile des Rechtsbereichs IT-Recht.

    Gemeinsam ist bei allen Teilbereichen der Bezug zu den Informationstechnologien der heutigen Zeit. Die sich ständig vollziehenden technischen Veränderungen und die damit einhergehenden Anpassungen der rechtlichen Rahmenbedingungen führen nicht nur zu neuen Geschäftsmodellen. Der beständige Wandel führt ebenso dazu, dass sich die Rechtsanwender beständig fort- und weiterbilden müssen. Dies gilt nicht nur für das nationale Recht. Das IT-Recht ist international und europäisch durchsetzt. Demzufolge sollte der Blick über nationale Fragestellungen hinaus erfolgen.

    So befasst sich das IT-Recht zusammenfassend neben dem Vertragsrecht im Bereich der Informationstechnologien mit dem Schutz und Erwerb von Soft- und Hardware, dem Datenschutz und dem Telemedien- und Telekommunikationsrecht.


Für Fragen in den Rechtsbereichen Bau- und Architektenrecht sowie Miet- und WEG-Recht steht Rechtsanwalt Holtorf ebenfalls kompetent zur Verfügung.